LEHRKRÄFTE PLUS an der Ruhr-Universität Bochum


Sie haben bereits als Lehrkraft in Ihrem Heimatland gearbeitet und möchten auch in Deutschland an Schulen unterrichten? Dann bewerben Sie sich bei unserem Qualifizierungsprogramm LEHRKRÄFTE PLUS.

In dem Projekt werden Lehrkräfte mit Fluchthintergrund, die in ihrem Heimatland Fachunterricht in Chemie, Physik, Mathematik, Sport, Englisch oder Französisch gegeben haben, für die Arbeit an deutschen Schulen weiterqualifiziert. So bekommen Sie die Möglichkeit am deutschen Arbeitsmarkt in Ihrem ursprünglichen Beruf tätig zu werden und Ihre fachlichen Kompetenzen sinnstiftend einzusetzen.

Das Projekt LEHRKRÄFTE PLUS wird gefördert durch die
Stiftung Mercator und die Bertelsmann Stiftung.

Bei Fragen und für weitere Informationen schreiben Sie bitte eine Mail an: PSE-LKplus@rub.de

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Flyer.

Informationen über das Programm auf Arabisch finden Sie hier.