Kontakt

Prof. Dr. Katrin Sommer
(Leiterin)
Gebäude NCDF 05/795
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
0234 32-27522
katrin.sommer@rub.de

Marie Vanderbeke
Gebäude SH 1/169
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
0234 32-29884
marie.vanderbeke@rub.de

Alina Hegemann
Gebäude NCDF 05/796
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
0234 32-28941
alina.hegemann@rub.de

Links

Professional School of Education
http://www.pse.ruhr-uni-bochum.de/


Alfried Krupp-Schülerlabor
http://www.aks.ruhr-uni-bochum.de


Promotionskolleg "Wissenschaftsvermittlung im Schülerlabor"
http://www.aks.ruhr-uni-bochum.de/forschen/promotionskolleg.de


Bundesministerium für Bildung und Forschung
https://www.bmbf.de/

Nachwuchskonferenz "Wissenschaftliche Erforschung und Evaluation von Schülerlaboren"

Die Professional School of Education der Ruhr-Universität Bochum lädt Sie zu der ersten interdisziplinären Nachwuchstagung zum Forschungsgegenstand Schülerlabore ein.

Diese Tagung findet vom 24.11. bis zum 25.11.2017 im Alfried Krupp-Schülerlabor der Ruhr-Universität statt. Zur Förderung von Nachwuchswissenschaftler*innen werden Methodenworkshops mit renommierten Expert*innen u.a. im Bereich Interessensforschung, Schülervorstellungen und videobasierter Kompetenzforschung angeboten. Ferner wird den Doktorand*innen und Post-Doktorand*innen über Poster-Präsentationen und eine Publikation die Möglichkeit geboten ihre Forschungsvorhaben öffentlichkeitswirksam vorzustellen.

Das Tagungskonzept integriert dabei zusätzlich die Einladung der Betreuer*innen der Doktorand*innen mit Poster-Beiträgen, sodass mit Hilfe dieser bundesweiten Expert*innen eine intensive Diskussion und wertvolles Feedback für die Nachwuchswissenschaftler/innen garantiert wird. Somit fördert das Tagungskonzept die interdisziplinäre Vernetzung von Lehrstühlen, bietet hochwertige Austauschmöglichkeiten mit Expert*innen des Feldes und fördert somit insgesamt die wissenschaftliche Arbeit von Doktorand*innen und Post-Doktorand*innen in der Schülerlaborforschung.

Bei Fragen und für weitere Informationen schreiben Sie bitte eine Mail an: marie.vanderbeke@rub.de