Kontakt

Prof. Dr. Katrin Sommer
(Leiterin)
Gebäude NCDF 05/795
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
0234 32-27522
katrin.sommer@rub.de

Marie Vanderbeke
Gebäude SH 1/169
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
0234 32-29884
marie.vanderbeke@rub.de

Alina Hegemann
Gebäude NCDF 05/796
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
0234 32-28941
alina.hegemann@rub.de

Links

Professional School of Education
http://www.pse.ruhr-uni-bochum.de/


Alfried Krupp-Schülerlabor
http://www.aks.ruhr-uni-bochum.de


Promotionskolleg "Wissenschaftsvermittlung im Schülerlabor"
http://www.aks.ruhr-uni-bochum.de/forschen/promotionskolleg.de


Bundesministerium für Bildung und Forschung
https://www.bmbf.de/

Nachwuchskonferenz - Buchpublikation

Konzept für die Buchpublikation „Forschung in Schülerlaboren“ (Arbeitstitel)

Forschung in Schülerlaboren spielt seit der Jahrtausendwende eine wichtige Rolle in den deutschsprachigen Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften. Dieses Forschungsfeld wird mit einer interdisziplinären Nachwuchskonferenz, ausgerichtet durch die Professional School of Education der Ruhr-Universität Bochum am 24. und 25.11.2017, gefördert durch das BMBF, erstmals umfassend aufgegriffen. Das Interesse an dieser Thematik lässt sich auch an den zahlreichen Anmeldungen zu dieser Tagung ablesen.

Die geplante Buchpublikation soll die zentralen Ergebnisse, Forschungsmethoden und wichtigsten Konstrukte in der Schülerlaborforschung präsentieren und als nachhaltig wirkendes Grundlagenwerk verstanden werden. Es ist das Ergebnis aus den Beiträgen der Gastreferent*innen, eingeladener Professor*innen und Nachwuchswissenschaftler*innen verschiedener Fachdisziplinen. Dabei soll nicht nur der Forschung im MINT-Bereich Rechnung getragen werden, sondern auch die Erforschung geistes- und gesellschaftswissenschaftlicher Schülerlabore wird betrachtet.

Das Werk richtet sich an Forscher*innen im Bereich außerschulisches und informelles Lernen, Schülerlaborbetreibern und -entwicklern sowie Fachdidaktiker*innen.

Ein Call for Papers zur Teilnahme an der dargelegten Publikation wird Ende November folgen.