Kontakt

Professional School of Education
Geschäftsstelle
Gebäude SH 1/165
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
0234 32-11991
0234 32-14647
pse@rub.de

Gremien

Advisory Board Weitere Informationen

Das Advisory Board ist ein beratendes Gremium, welches dem Dean und dem School Board zusätzliche Impulse für die Fortentwicklung der PSE gibt. Es besteht aus bis zu acht Mitgliedern, die in keinem Beschäftigungsverhältnis zur Ruhr-Universität stehen. Die Mitglieder des Advisory Board werden vom Rektorat für eine Amtszeit von fünf Jahren bestellt. Das Gremium tagt mindestens einmal jährlich. Der Dean der PSE nimmt an den Sitzungen teil.

Gegenwärtige Mitglieder des Advisory Board sind:
  • Prof. Dr. Matthis Kepser (Universität Bremen)
  • Prof. Dr. Doris Lemmermöhle (Georg-August-Universität Göttingen)
  • Prof. Dr. Johannes Mayr (Alpen Adria Universität Klagenfurt)
  • Prof. Dr. Katharina Maag Merki (Universität Zürich)
  • Prof. Dr. Bernd Ralle, Vorsitzender (TU Dortmund)
  • Prof. Dr. Ewald Terhart (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
School Board Weitere Informationen

Als fakultätsübergreifendes Steuerungsgremium erlässt das School Board im Einvernehmen mit den an der Lehrerbildung beteiligten Fakultäten die für den Bereich der School erforderlichen Ordnungen. Darüber hinaus koordiniert und beschließt das School Board auf Vorschlag der und im Einvernehmen mit den Fakultäten das Lehrangebot für den Studiengang Master of Education.

Im School Board sind alle lehramtsausbildenden Fakultäten durch eine Hochschullehrerin/einen Hochschullehrer vertreten. Des Weiteren sind Vertreter/innen der Studierenden, des wissenschaftlichen Mittelbaus und der Mitarbeiter/innen in Technik und Verwaltung stimmberechtigte Mitglieder des School Board. Weitere an der Lehrerbildung beteiligte inner- und außeruniversitäre Akteure sind im School Board mit beratenden Mitgliedern vertreten. Hierzu gehören u. a. das Prorektorat für Lehre, Weiterbildung und Medien der RUB, das Landesprüfungsamt NRW, die Studienseminare Bochum und Hagen oder die mit der RUB kooperierenden Schulen.

Der Dean der PSE sitzt dem School Board vor und beruft das Gremium mindestens einmal pro Semester ein.

Mitgliederversammlung Weitere Informationen

Mindestens einmal jährlich beruft der Dean die Mitglieder der PSE zu einer Mitgliederversammlung ein. Die Mitgliederversammlung wird ebenfalls auf Antrag von mindestens einem Viertel der Mitglieder der PSE einberufen. Die Mitgliederversammlung kann zu grundsätzlichen Angelegenheiten Empfehlungen und Stellungnahmen abgeben. Zudem werden im Rahmen der Mitgliederversammlung die Wahlen für die nicht-professoralen Vertreter/innen im School Board abgehalten.

Mitglieder der PSE sind: Der Dean, die Mitglieder des School Boards, die Mitglieder des Advisory Boards, die der PSE zugeordneten wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung und die im Studiengang Master of Education eingeschriebenen Ersthörerinnen und Ersthörer. Die in der Lehrerausbildung oder Bildungsforschung tätigen fachdidaktischen und fachwissenschaftlichen Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer und die nicht der PSE zugeordneten wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RUB können auf Antrag Mitglied der PSE werden. Über ihre Aufnahme entscheidet das School Board. Weitere Personen, die nicht Mitglieder der RUB sind, insbesondere Vertreterinnen und Vertreter der Zentren für die schulpraktischen Studien und Lehrerinnen oder Lehrer der kooperierenden Schulen, können ebenfalls die Mitgliedschaft beantragen.

Protokoll der Mitgliederversammlung vom 18.12.2012