RUB Teachers’ day

Herzlich Willkommen

Der diesjährige RUB Teachers’ Day bietet Ihnen am Samstag, dem 9. März 2024, von 09.30 Uhr bis 17.45 Uhr ein vielseitiges und an aktuellen Schulthemen orientiertes wissenschaftsbezogenes Programm für Lehrkräfte alle Fächer. Der Teachersday richtet sich an Lehrer:innen, Fachleiter:innen sowie Referendar:innen aller Schulformen aus ganz NRW und darüber hinaus.

Image

Ab 09.30 Uhr findet für alle Teilnehmenden im großen Saal des Audimax die Keynote von Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani statt, Inhaber des Lehrstuhls für Erziehung und Bildung in der Migrationsgesellschaft an der Universität Osnabrück. Er referiert über: „Schule in der superdiversen Gesellschaft." Denn während sich das Schulsystem über Jahrzehnte hinweg relativ stabil gehalten hat, haben sich die Gesellschaft und Bevölkerung in umfassender Weise verändert. In dem Vortrag soll es im Schwerpunkt um migrationsbedingte Veränderungen gehen, die mit dem Begriff Superdiversität erfasst werden. Zugleich werden die zentralen Herausforderungen für Bildungsinstitutionen skizziert.

Image

Anschließend erfolgt eine kurze Podiumsdiskussion mit Dr. Stefan Werth, Leitender Regierungsschuldirektor in der Bezirksregierung Arnsberg; Dr. Mirja Beutel, Schulleiterin Städtisches Gymnasium Bergkamen und Dennis Münstermann, Lehrer an der Bertha-Krupp-Realschule Essen und Gewinner des Deutschen Lehrkräftepreises 2022.

Image

Kontakt

Prof. Dr. Björn Rothstein
(Leiter)

Gebäude GB 5/60
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
0234 32-25100
bjoern.rothstein@rub.de

Dr. Christiane Mattiesson
(Ansprechpartnerin)

Gebäude GAFO 05/620
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
0234 32-11941
christiane.mattiesson@rub.de

Umfrage

Nennen Sie bitte einen für Sie zentralen Begriff zur Gegenwartsdiagnose unseres Bildungssystems.

Zur Eingabe

Image
Zum Ergebnis