Image

© RUB (1,3), freepik.com (2)

Wissenschafts-Praxis-Transfer und Fortbildung

Förderpreis Lehrerbildung
RUHR 2022

Bereits zum elften Mal lädt die Professional School of Education Lehramtsabsolvent*innen mit herausragenden Abschlussarbeiten ein, sich für den Förderpreis Lehrerbildung Ruhr zu bewerben. Angesprochen sind interessierte Lehramtsabsolvent*innen der Universitätsallianz Ruhr (Ruhr-Universität Bochum, TU Dortmund, Universität Duisburg-Essen), die besonders praxisorientierte Masterarbeiten im WS 2021/2022 oder SoSe 2022 hervorragend abgeschlossen haben. Der Förderpreis wird seit 2012 freundlich unterstützt von den Arbeitgeberverbänden Ruhr/Westfalen (AGV). Die Bewerbung ist ab sofort möglich und endet am 30.09.2022.

Die Preisverleihung findet am 24. Oktober 2022 um 14:30 Uhr statt.

Informationen zum Bewerbungsverfahren

Auswahlausschuss

  • Prof. Dr. Björn Rothstein (Professional School of Education)
  • RA Dirk W. Erlhöfer (Hauptgeschäftsführer Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen)
  • Alexander Füten (Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen)
  • Brita Granica (Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen)
  • Jürgen Martschin (ZfsL Bochum, Märkische Schule Wattenscheid)
  • Prof. Dr. Hussmann (Fakultät für Mathematik, TU Dortmund)
  • Prof. Dr. Karim Fereidooni (Didaktik der Sozialwissenschaften, RUB)
  • Prof. Dr. Heiko Krabbe (Didaktik der Physik, RUB)
  • Prof. Dr. Heike Theyßen (Didaktik der Physik, Universität Duisburg-Essen)
  • Steven Bauernfeind B.A. (studentischer Vertreter, RUB)

Preisträgerinnen und Preisträger
von 2012 bis 2021

Die Preisträger:innen

Kontakt

Prof. Dr. Björn Rothstein
(Leiter)

Gebäude GB 5/60
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
Tel. 0234 32-25100
bjoern.rothstein@rub.de

Dr. Christiane Mattiesson
(Ansprechpartnerin)

Gebäude GAFO 05/620
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
Tel. 0234 32-11941
christiane.mattiesson@rub.de

Preisstifter

Image

Kooperationspartner

Image

Praxishilfen für
Lehrer:innen von
Preisträger:innen