Image

©  PJ/PSE

Internationalisierung

Aufenthalte im Ausland

Das Lehramtsstudium bietet eine Reihe von Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt wahrzunehmen:

  • Sie möchten ein ganzes Semester an einer unserer internationalen Partneruniversität studieren, neue fachliche und pädagogische Perspektiven kennenlernen, andere Hochschulsysteme kennenlernen und Kontakte zu internationalen Studierenden knüpfen? Dann ist ein Austauschprogramm das Richtige für Sie.

  • Neben Studienaufenthalten, in denen Sie ein Semester an einer Partneruniversität im Ausland verbringen, haben Sie die Möglichkeit Kurzaufenthalte, bspw. in Form von Summer und Winter Schools oder Sprachkursen, in Ihr Studium zu integrieren.

  • Während Ihres Lehramtsstudiums können Sie Praktika im Ausland machen und/oder Ihre Abschlussarbeit vorbereiten bzw. anfertigen. Dies ist sowohl im Bachelorstudium als auch im Master of Education möglich

Praktikumsphasen im Bachelorstudium

  • Berufsfeldpraktikum
    In dem mind. 4-wöchigen außerschulischen Berufsfeldpraktikum erwerben Studierende Einblicke in die Arbeitswelt außerhalb des Schuldienstes.

  • Schulpraxisstudien mit Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) In einer 5-wöchigen Schulpraxisphase führen Studierende Praxisbeobachtungen im Handlungsfeld Schule durch und sammeln theoriegeleitet praktische Unterrichtserfahrungen.
  • Weitere Informationen zu den Praktikumsphasen finden Sie hier.

Praktikumsphasen im Master

Das Praxissemester im Ausland ist aktuell im Aufbau. Weitere Informationen für Masterstudierende folgen in Kürze. Sollten Sie Interesse daran haben, Ihr Praxissemester im Ausland zu verbringen, beraten wir Sie gerne. Wenden Sie sich hierfür bitte an Sarah Clemens.

Sie möchten sich zu Ihrem Auslandsaufenthalt beraten lassen?

Dann kontaktieren Sie uns

Kontakt

Dr. Marie Vanderbeke
(Ansprechpartnerin)

Gebäude GAFO 05/622
Universitätsstr. 150
D-44801 Bochum
0234 32-29884
marie.vanderbeke@rub.de